Lebenslauf

seit 2008 Freischaffender Filmemacher, Drehbuchautor und Editor
2012-13 Zivildienst
2008 Diplom Designer FH, BA of Arts in Visueller Kommunikation mit Vertiefung Video
2005-2008 Studium an der Hochschule Luzern Design & Kunst (HSLU), Studienrichtung Video
2006-2007 Austauschsemester an der Filmakademie Wien (FAK)
2004-2005 Grundkurs an der HSLU Design & Kunst im Studienbereich Video
2003-2004 Gestalterischer Vorkurs an Schule für Gestaltung Bern
1999-2003 Gymnasium Lerbermatt, Bern
1990-1999 Primar- und Sekundarschule, Spiegel b. Bern
1985 Geboren in Bern, Schweiz

Eigene Projekte (Auswahl)

*2016 DAS BROCKENHAUS | Drehbuch, Regie und Schnitt | Webserie in Entwicklung | in Zusammenarbeit mit Adrian Perez | mit Lilian Naef und Bernhard Schneider
2012 IM SCHNITT | Drehbuch, Regie und Schnitt | Kurzspielfilm | Produktion: Recycled Tv AG | mit Andri Schenardi, Jonathan Loosli und Pit-Arne Pietz | 14 Minuten | HD
2010 DER SCHEIN TRÜGT | Drehbuch, Regie und Schnitt in Zusammenarbeit mit Mischa Hedinger | Musikvideoclip für SCHÖFTLAND | 5 Minuten | HD
2008 ZEHN AUGEN AUF LUZERN | Buch, Regie und Schnitt | Dokumentarfilm | Produktion: Hochschule Luzern Design & Kunst | 15 Minuten | SD | Festival: 2009 «Transit 09» im Stattkino Luzern
2007 ERZÄHL MIR WAS. | Konzept, Regie und Schnitt | Kurzspielfilm | Produktion: Hochschule Luzern Design & Kunst und Florian Krügel, Filmakademie Wien | mit Alma Hasun und Franz Denninger | 14 Minuten | HD | Festivals: 2008 Diagonale Graz, 2008 Filmfestival Thunersee, 2008 shnit Kurzfilmfestival Bern, 2007 upcoming filmmakers Luzern
2005 DIE KÖNIGSSPUR | Buch, Regie und Schnitt | Kurzdokumentarfilm | Produktion: Hochschule Luzern Design & Kunst | 5 Minuten | HD

Als Editor

* 2017 VON DER ROLLE | Dokumentarfilm fürs Kino von Verena Endtner | in Postproduktion | ca. 80 Minuten | HD
2017 BEING OKEY | Dokumentarischer Kurzfilm von Nadia Lanfranchi, Nina Oppliger & Corinne Pfister | 34 Minuten | HD
2015 DEM HIMMEL ZU NAH | Dokumentarfilm fürs Kino von Annina Furrer | Produktion: Recycled Tv AG | 94 Minuten | HD
2016 WIEDER WILD | Dokumentarischer Kurzfilm von Jara Malevez | Produktion: Jara Malevez | 42 Minuten | HD
2014 LIFE IN PROGRESS | Dokumentarfilm fürs Kino von Irene Loebell | Produktion: Recycled Tv AG | 100 Minuten | HD
2012 ROPE OF SOLIDARITY | Dokumentarfilm von Gabriele Schärer | Produktion: Maat Film Gabriele Schärer | 68 Minuten | HD
2011 HO UND ÜBERALL | Dokumentarfilm von Peter Guyer und Balthasar Jucker | Produktion: Recycled Tv AG | 59 Minuten | HD
2009 LEICHTER LEBEN | Doku-Serie fürs Schweizer Fernsehen SRF | Produktion: FaroTV | 9 Folgen à ca. 30 Minuten | HD

Auftragsprojekte

2008 DER FELSENFALTER IM VAL MÜSTAIR | Buch, Regie, Kamera und Schnitt in Zusammenarbeit mit Mischa Hedinger | Dokumentarfilm im Auftrag der Stiftung Umwelt-Einsatz Schweiz | 17 Minuten | HD
2007 VERGESSEN DES VERGANGEN | Buch, Regie, Kamera und Schnitt in Zusammenarbeit mit Mischa Hedinger | Dokumentarfilm im Auftrag des Archäologischen Dienstes Bern | 18 Minuten | HD
2005 WILDHEUEN AM ROPHAIEN | Buch, Regie, Kamera und Schnitt in Zusammenarbeit mit Mischa Hedinger | Dokumentarfilm im Auftrag des Bundesamtes für Umwelt BAFU | 17 Minuten | HD

Schnittassistenzen

2011 REGILAUL | Dokumentarfilm von Ulrike Koch | Editor: Magdolna Rokob |Produktion: Doc Productions GmbH | Sony EX | 104 und 52 Minuten | HD
2011 ABSTURZ AM GAULIGLETSCHER | Dokumentarfilm | Regie: Christian Karrer, Patricia Wagner und Marc Brasse | Editor: Patricia Wagner | Produktion: C-Films AG Zürich | 52 Minuten | HD
2010 DIE PRAKTIKANTIN | Kurzspielfilm von Peter Luisi | Editor: Michelle Brun | Produktion: Spotlight Media Produktion | 20 Minuten | HD
2007 ZEITFELD | Kurzspielfilm von Catalina Molina | Editor: Matthias Halibrand | Produktion: Filmakademie Wien | 22 Minuten | Super-16-Film
2006 OHNE EINANDER | Kurzspielfilm von Claudia Dermutz | Produktion: Filmakademie Wien | 18 Minuten | Super-16-Film

Sonstige Mitarbeit

2014 528 FREUNDE | Aufnahmeleitung, Regieassistenz für den Kurzspielfilm von Katharina Ramser | Produktion: Recycled TV AG | 10 Minuten | HD
seit 2010 MEDART | HD-Liveübertragung und Podcast-Herstellung für den jährlichen internistischen Fortbildungskongress des Universitätsspitals Basel | jeweils 1 Woche | ca. 32 Podcasts à ca. 30 Minuten
2011 MAKING-OF: DER VERDINGBUB | Making-of für den Kinospielfilm von Markus Imboden | Produktion: C-Films AG | mit Katja Riemann, Stefan Kurt, Miriam Stein, Max Simonischek, Max Hubacher und Lisa Brand | 17 Minuten | HD
2010 MÂK | Sounddesign für den Kurzspielfilm von Géraldine Zosso | Produktion: Zürcher Hochschule der Künste | 18 Minuten | HD
2009 CLEAN OUT | Assistant Production Coordinator für den internationaler Kinospielfilm von Barthélemy Grossmann | Produktion: Daedalus Film AG | mit Mads Mikkelsen, Timothy Dalton, Harvey Keitel, Noomi Rapace u.a.
2009 TAG UND NACHT | Dialog-Editor und Schnittassistenz für die Serie des Schweizer Fernsehen SRF | Produktion: C-Films AG | 36 Folgen à ca. 41 Minuten | HD
2009 SCHNEESCHICHT | Sounddesign für den Diplomfilm von Marco Theus | Produktion: Hochschule Luzern Design & Kunst | 10 Minuten | HD

Weiter Tätigkeit

DOZENT an der Schule für Gestaltung Bern und Biel | Schnitteinfühung in Avid Media Composer und Final Cut
TECHNISCHE UMSETZUNG diverser Internetauftritten wie www.naturerlebnisemme.ch und www.urech-seon.ch
GRAFIKEN für die wisschenschaftliche Buch-Reihe «Berns mächtige Zeit» | Band 3 und 5 | Herausgeber: André Holenstein | Stämpfli Verlag AG, 2006

Kenntnisse

SOFTWARE Avid Media Composer | Final Cut Pro, DVD Studio Pro und Compressor | Davinci Resolve | ProTools | Adobe AfterEffects, Illustrator, Indesign und Photoshop | Bellenuit Subtitler | MacOS | Windows | Microsoft Word, Excel, Powerpoint und Access
HARDWARE Sony XDCam und HDV Kameras | Canon DSLR Kameras | Arriflex SR I, II und III | Bolex RX 5 und H16
SPRACHE Deutsch (Muttersprache) | Französisch (mündlich/schriftlich) | Englisch (mündlich/schriftlich) | Italienisch (mündlich)